Tiefenbach 1a 96352 Wilhelmsthal  +49 174 918 3335  info@frankenwald-bikes.de       www.facebook.com/Frankenwald.Bikes

Teilnahmebedingungen für geführte Touren

Die Teilnahme an den MTB-Touren erfolgt für den Reisenden ausschließlich auf eigene Gefahr sowie eigenes Risiko. Der Reisende muss in Eigenverantwortung beurteilen und entscheiden, ob er den Anforderungen im konditionellen und fahrtechnischen Können entspricht. Das Benutzen eines MTBs auf und abseits öffentlicher Straßen und Wege stellt besondere konditionelle und fahrtechnische Anforderungen an den Teilnehmer und ist mit spezifischen Risiken und Gefahren verbunden, was dem Reisenden bewusst ist und er mit vollem Einverständnis in Kauf nimmt. Der Teilnehmer muss im Rahmen seiner konditionellen und fahrtechnischen Fähigkeiten selbst entscheiden, ob er Wegabschnitte, ohne sich selbst oder andere zu gefährden befahren kann. Im Zweifel sind Wegabschnitte vor Fahrtantritt zu besichtigen. Danach ist im Zweifel das MTB auf diesem Wegabschnitt zu schieben oder zu tragen. Der Teilnehmer ist verpflichtet, sich selbst oder andere Teilnehmer nicht zu gefährden, eine dem eigenen Können, sowie den Weg- und Sichtverhältnissen angepasste Fahrweise und Geschwindigkeit zu wählen und Sicherheitsabstände einzuhalten. Der Teilnehmer ist sich konkret bewusst und nimmt in Kauf, dass es bei der Teilnahme an allen Touren zu Stürzen und daraus resultierenden - auch schwersten - Personen-, Sach- oder Vermögensschäden kommen kann. Auf unseren geführten Touren besteht Helmpflicht und wir empfehlen das Tragen von Radhandschuhen. Die in den Tourenausschreibungen bereitgestellten Angaben über geplanten Verlauf, Dauer, Streckenlänge, Höhenmeter, sowie den konditionellen oder fahrtechnischen Schwierigkeitsgrad, dienen dem Teilnehmer ausschließlich dazu, einen groben Überblick über die zu erwartenden Anforderungen der Tour zu gewinnen. Die Angaben sind unverbindlich. Die Touren finden in der Natur statt und erschwerende Wetterbedingungen wie Hitze, Kälte, Regen, Nebel, Sturm und Gewitter können auftreten. Tourenverlauf und -dauer können aus den genannten Witterungs- oder Wegebedingungen Änderungen unterliegen, bei denen Beginn oder Ende sich nach vorn oder hinten verschieben können. Frankenwald Bikes und Abfahrt Radsport sind nicht verpflichtet, den gesamten Tourenverlauf oder Teile davon abzusichern oder auf Gefahren hinzuweisen. Minderjährige dürfen nur in Begleitung oder mit Vorlage einer unterschriebenen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreters an den Touren teilnehmen.
Tiefenbach 1a 96352 Wilhelmsthal  +49 174 918 3335  info@frankenwald-bikes.de       www.facebook.com/Frankenwald.Bikes

Teilnahmebedingungen für

geführte Touren

Die Teilnahme an den MTB-Touren erfolgt für den Reisenden ausschließlich auf eigene Gefahr sowie eigenes Risiko. Der Reisende muss in Eigenverantwortung beurteilen und entscheiden, ob er den Anforderungen im konditionellen und fahrtechnischen Können entspricht. Das Benutzen eines MTBs auf und abseits öffentlicher Straßen und Wege stellt besondere konditionelle und fahrtechnische Anforderungen an den Teilnehmer und ist mit spezifischen Risiken und Gefahren verbunden, was dem Reisenden bewusst ist und er mit vollem Einverständnis in Kauf nimmt. Der Teilnehmer muss im Rahmen seiner konditionellen und fahrtechnischen Fähigkeiten selbst entscheiden, ob er Wegabschnitte, ohne sich selbst oder andere zu gefährden befahren kann. Im Zweifel sind Wegabschnitte vor Fahrtantritt zu besichtigen. Danach ist im Zweifel das MTB auf diesem Wegabschnitt zu schieben oder zu tragen. Der Teilnehmer ist verpflichtet, sich selbst oder andere Teilnehmer nicht zu gefährden, eine dem eigenen Können, sowie den Weg- und Sichtverhältnissen angepasste Fahrweise und Geschwindigkeit zu wählen und Sicherheitsabstände einzuhalten. Der Teilnehmer ist sich konkret bewusst und nimmt in Kauf, dass es bei der Teilnahme an allen Touren zu Stürzen und daraus resultierenden - auch schwersten - Personen-, Sach- oder Vermögensschäden kommen kann. Auf unseren geführten Touren besteht Helmpflicht und wir empfehlen das Tragen von Radhandschuhen. Die in den Tourenausschreibungen bereitgestellten Angaben über geplanten Verlauf, Dauer, Streckenlänge, Höhenmeter, sowie den konditionellen oder fahrtechnischen Schwierigkeitsgrad, dienen dem Teilnehmer ausschließlich dazu, einen groben Überblick über die zu erwartenden Anforderungen der Tour zu gewinnen. Die Angaben sind unverbindlich. Die Touren finden in der Natur statt und erschwerende Wetterbedingungen wie Hitze, Kälte, Regen, Nebel, Sturm und Gewitter können auftreten. Tourenverlauf und -dauer können aus den genannten Witterungs- oder Wegebedingungen Änderungen unterliegen, bei denen Beginn oder Ende sich nach vorn oder hinten verschieben können. Frankenwald Bikes und Abfahrt Radsport sind nicht verpflichtet, den gesamten Tourenverlauf oder Teile davon abzusichern oder auf Gefahren hinzuweisen. Minderjährige dürfen nur in Begleitung oder mit Vorlage einer unterschriebenen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreters an den Touren teilnehmen.